ZAUBERSÄCKCHEN - kostenlos -

26. Mai 2015

Fazit...


gelacht
geweint
gefragt
gefehlt
gegrübelt
getastet
gesucht
gerungen
gesprungen
geliebt
geherzt
gescherzt
gehalten
getragen
gesungen
gesponnen
geflogen
gestrauchelt
geglaubt
gestrandet
gelandet

gelebt


(Annemarie Schnitt)





Fotografie: © Hella Kiss



2. Mai 2015

Ein neues Lied ...


so viele Lenze
und wieder Saft
in den Zweigen
den Taktstock
des Frühlings
leih ich mir
für ein neues Lied

(Annemarie Schnitt) 



Fotografie: © Hella Kiss






29. April 2015

Der neue Tag ...


Der Dämmrung Nebel lichtet sich
enthüllt in Unschulds-Blau
den "Neuen Tag".
Wie oft hast du so gesessen
beseelt vom Wunsch
nach "wahrem Glück".
Gelernt, fürwahr,
hattest du schon vieles
doch ließ dein Ego dich vergessen,
dass Heilung nur
Vergebung bringt.
Nun endlich -
durch die Meeres Flucht
und Wiederkehr
sein sanftes Rauschen
der Möwe Schrei
mit leichtem Flügelschlag
beginnt dein Herz im Liebestakt
zu lauschen.
Der Lebensfreude Rhythmus
beschwingt im Licht des Seins
die Liebe zu dir selbst
hast du vernommen
und lebst sie nun - voll Dankbarkeit
Endlich! - denn du bist angekommen.

(Bella Kathan)




Foto: © Hella Kiss





26. April 2015

eine frage der perspektive ...



von nahem sieht man uns als zwei
liebende
eng umschlungen
halten wir uns
wogend im großstadtgrau
von hoch oben sieht man nur einen
winzigen punkt
der ist allerdings
etwas größer als die anderen




22. März 2015

Schönheit ...

Gesichtszüge, welche die Geheimnisse unserer Seele enthüllen, verleihen dem Gesicht Schönheit und Anmut, selbst wenn diese seelischen Geheimnisse schmerzlich und leidvoll sind.
Gesichter hingegen, die - Masken gleich - verschweigen, was in ihrem Innern vorgeht, entbehren jeglicher Schönheit, selbst wenn ihre äußeren Formen vollkommen symmetrisch und harmonisch sind. Ebenso wie Gläser unsere Lippen nur anziehen, wenn durch das kostbare Kristall die Farbe des Weines hindurchschimmert.
- Khalil Gibran, 1883-1931 -



Christa

Foto: (c) Hella Kiss






Related Posts with Thumbnails